AUSTAUSCH ZUR „SICHERHEIT KRITISCHER INFRASTRUKTUREN (KRITIS)“

Expertentreffen in 2019 und 2020

Am 27. November 2019 hat der erste von der aquabench durchgeführte Erfahrungsaustausch zum Thema „Sicherheit kritischer Infrastrukturen“ in Köln stattgefunden. Die Betreiber von Wasserversorgungs- und Abwasserbeseitigungsanlagen konnten sich intensiv zu den Themen „Umsetzung des Stands der Technik“ und „Dokumentation“ austauschen. Zudem stellte die Staatsanwaltschaft Köln in einem Fachvortrag die Aufgaben und das Vorgehen ihrer Abteilung ZAC (Zentral- und Ansprechstelle Cybercrime), die bei Angriffen auf kritische Infrastrukturen zuständig ist, vor. Aufgrund des Interesses der Teilnehmer wird für einen nächsten Erfahrungsaustausch im 2./3. Quartal 2020 eingeladen.

Weitere Informationen bei Jan-Philipp Kreienborg.

Einladung 2019

Bestätigen
Abbrechen